Fremdkapital.

Neben dem Eigenkapital wird bei einer Gründung häufig Fremdkapital aus Krediten und Fördermitteln benötigt. Durch die Aufnahme verschulden Sie sich gegenüber der Bank und verpflichten sich zur Rückzahlung unter bestimmten Voraussetzungen (z. B. Zinsen). Um einen Kredit zu erhalten, müssen Sie folgende Aspekte beachten:


1.

Woher einen Kredit bekommen?

  • Hausbanken
  • Förderbanken
  • Mikrofinanzinstitute
  • Online-Kredite
2.

Welche Sicherheiten kann ich vorweisen?

  • Bürgschaften Dritter
  • Sachwerte (Immobilien)
  • Maschinen, Waren, Wertpapiere
  • Scoring der Bank zur Prüfung Ihrer Bonität
3.

Keine ausreichenden Sicherheiten?

  • Bürgschaftsbanken der Länder helfen bei Existenzgründungen
  • Voraussetzung: schlüssiges und wirtschaftlich tragfähiges Geschäftskonzept (Erfahren Sie hier mehr)
4.

Vorbereitung auf das Bankgespräch

  • Unterlagen parat haben
  • Mit Fachkompetenz und Wissen punkten
  • Einen kompetenten Eindruck hinterlassen

Für eine kurzfristige Überbrückung bzw. Zwischenfinanzierung genügt häufig schon ein Kontokorrentkredit bei Ihrer Hausbank.

Sie benötigen Hilfe oder eine Beratung zum Thema Finanzierung, Fördermittel und Zuschüsse?

Das Team der ZFMB steht Ihnen gerne zur Verfügung